Anmeldung

Für den 21. Freiburger ONLINE Männertag „verwundet und gehalten“ am 27. Februar 2021 sind Anmeldungen ab sofort möglich!

Am 7. März 2020 haben wir den 20. Männertag in Freiburg gefeiert. Kurz danach begannen die Corona-Pandemie und die zu deren Eindämmung angeordneten Maßnahmen uns herauszufordern. Aktuell tut dies der zweite „harte Lockdown“ erneut.
Für den 21. Freiburger Männertag bedeutet dies, dass momentan nicht klar ist, ob er als Präsenz- oder digitaler Männertag stattfindet.
Wir hoffen weiter auf einen Präsenzmännertag und haben vorsorglich einen Ort mit großem Plenumssaal, den Melanchthonsaal in Freiburg-Haslach gewählt. Ein den Maßgaben entsprechendes Hygeniekonzept stellen wir selbstverständlich sicher.
Falls der Männertag aufgrund der dann gültigen Maßnahmen dort in Präsenz nicht möglich ist, bieten wir eine Variante in digitaler Form an.
Den genauen Ablauf erarbeiten wir derzeit.

Auch wenn noch manches offen ist, hilft uns deine frühzeitige Anmeldung für unsere Planung und natürlich auch für die Kommunikation mit Dir und allen anderen Teilnehmern.
Ein finanzielles Risiko besteht für dich nicht, da du wie bisher erst vor Ort, bei tatsächlicher Teilnahme bezahlst. Eventuelle Überweisungen werden bei Absage selbstverständlich zurück überwiesen.

Kosten für den Präsenz-Männertag:
40 bis 60 € nach Selbsteinschätzung (inkl. Mittagessen),
20 € ermäßigt für Studierende und Erwerbslose
Kosten für den Digital-Männertag:
Teilnahme kostenfrei, Spende erbeten

Anmeldung bitte bis zum 19. Februar 2021 mit dem über den Buton erreichbare Formular oder per E-Mail mit Angabe von Namen, Workshop-Wunsch und vegetarisch (j/n). Für weitere Essensbesonderheiten bitten wir um direkte Kontaktaufnahme direkt über das Nachrichtenfeld bei der Anmeldung.

Nach Bearbeitung deiner Anmeldung erhältst Du eine Anmeldebestätigung.