c) Martin Leberecht: Rad des Lebens

Ein Weg zur Feier von Potential und Ganzheit

In vielen alten Kulturen galt das „Rad des Lebens“ als spiritueller Leitfaden. Es bettet die vielfältigen Aspekte unseres Daseins ein in die unterschiedlichen Erscheinungsformen der Natur (Himmelsrichtungen, Jahreszeiten, Elemente…). Mit Impulsen für Seele, Körper und Geist gelangen wir zu unseren ur-eigenen Ressourcen von Ganzheit und Fülle.